Verschwörungstheorien Wiki
Advertisement

Electronic Harassment (engl. elektronische Belästigung) bezeichnet eine das terrorisieren einer Person (TI, "Targeted Individual", Zielperson) mit elektromagnetischen Feldern und Strahlen. Es wird oft in Zusammenhang mit Gangstalking berichtet, gilt aber in der Psychologie eher als ein Zeichen für pharanoide Schizophrenie Seitens der Betroffenen.

Geräte, mit denen Electronic Harassment betrieben wird, zählen zu den sogenannten Beeinflussungsapparaten. Sie dienen entweder der Erzeugung von Missempfindungen, häufig Wärme (Mikrowellenwaffen), oder der Mind Control.


siehe auch[]

Advertisement