Verschwörungstheorien Wiki
Advertisement

Der UFO-Vorfall von Kecksburg ereignete sich am 09.12.1965 nahe der Ortschaft Kecksburg, Pennsylvania, USA. Zeugen, welche das Objekt sahen, beschrieben es als überdimensionierte Eichel, während ein Zeuge sogar von einer Glockenform sprach. Nach dem Absturz soll der Waldabschnitt, in dem das UFO abstürzte, von Truppen des US-Militärs abgesperrt worden und danach diese "Flugeichel" in die Wright-Patterson Air Force Base gebracht worden sein.

Dieser Vorfall ist auch Gegenstand der Diskussion über die Nazi-Glocke. Manche behaupten, dass die Nazi-Glocke nach Kriegsende in die USA gebracht wurde und sie bei Kecksburg abstürzte, oder wenigstens ein Nachbau - so die Theorie weiter. Dafür sprechen auch angeblich vorhandene, okultistische Zeichen, welche am unteren Bereich der Glocke und des Kecksburg-UFOs, an dem die Geräte am breitesten waren. Ein Zeuge nannte dies eine Art Stoßstangenbereich.

Obwohl dieser Zwischenfall an sich nichts damit am Hut hat, wird er gelegentlich mit den sog. Foo Fightern in Verbindung gebracht.

Advertisement