FANDOM


Politische Strömung die entweder die Schaffung oder die Stärkung/Bevorteilung der eigenen Nation anstrebt.

Ersteres kann durch Vereinigung von Staaten zu einem Staat (z.B. Deutschland und Italien im 18. Jh.) oder durch Trennung von einer anderen Nation (Separatismus, z.B. Tschetschenien, Tschechoslovakei) geschehen.

Letzteres (Chauvinismus) wird heute von aufgeklärten Bürgern abgelehnt, da Nationalismus erfahrungsgemäß zu, Faschismus, Regionalismus, Lokalismus, Egoismus führt oder aus Egoismus resultiert.

Nationale Bewegungen neigen zum Imperialismus, wenn sie sich nicht erst einmal, wie im Beispiel Tschechien und Slowenien, Nord-Irland oder Baskenland der Separation verschrieben haben.

Siehe auchBearbeiten

Nationalsozialismus
NSDAP

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.