FANDOM


Das Open Society Institute (OSI) ist eine Stiftung des US-ungarischen Milliardärs George Soros, die den Gedanken der Offenen Gesellschaft durch Unterstützung von Initiativen der Zivilgesellschaft vertritt.

Die Zentrale in New York dient als Schaltstelle zwischen Einzelstiftungen in über 50 Staaten, die Ausbildung und Gesundheitswesen fördern und sich für die Menschenrechte einsetzen.

Daneben gibt es ein von New York formal unabhängiges OSI in Budapest, das den Eurasischen Kontinent betreut.

Siehe auch: Offene Gesellschaft, Karl Popper, George Soros

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.