Verschwörungstheorien Wiki
Advertisement

Ein Zirkelschluss bezeichnet eine These dadurch zu beweisen, das eine Folge der These zutrifft. Einfach gesagt: "Es ist so, weil es so ist".

Eine Wissenschaftliche Theorie sollte keine Zirkelschlüsse enthalten, da diese als unbewiesen gelten.

Oftmals wird bestimmten Verschwörungstheorien eine Zirkelschlüssigkeit unterstellt, wenn sie die Vertuschung der wahren Hintergründe eines Ereignisses mit der Verschwörung (den wahren Hintergründen) begründen.

siehe auch: Axiom

Advertisement